Alles rund um das Team der Profimannschaft
Ralli1902
Beiträge: 16
Registriert: 31. März 2019, 19:03

Derby-Time an der Wedau!

Beitrag von Ralli1902 » 9. Oktober 2019, 10:06

So am Freitag um 19:30 Uhr ist es mal wieder so weit, dass Ungeziefer aus Essen gibt sich die Ehre.
Am Westbahnhof sieht es auch nicht viel besser aus als hier an der Wedau, zuletzt gegen Hamburg auch nur ca. 850 Zuschauer in der Halle (aber wenigstens einen Sieg bekamen die zu sehen).
Deshalb werden es wohl nichtmal 1.000 Zuschauer werden?! :(
Die Stechmücken müssen noch länger auf ihren absoluten Topspieler Aaron McLeod (Fußbruch) verzichten.
Das sollte eigentlich kein Nachteil für Duisburg sein?!
Aber egal wer bei denen dem Puck nachjagt, dieses Spiel "muß" gewonnen werden.
Denn sonst kannste bald jeden Zuschauer in der Halle per Handschlag begrüßen und von der sportl. Seite will ich dann erst gar nicht reden. :?

Benutzeravatar
Ogilthorpe
Beiträge: 47
Registriert: 31. März 2019, 14:38
Wohnort: Voerde

Re: Derby-Time an der Wedau!

Beitrag von Ogilthorpe » 9. Oktober 2019, 19:58

Ralli1902 hat geschrieben:
9. Oktober 2019, 10:06
So am Freitag um 19:30 Uhr ist es mal wieder so weit, dass Ungeziefer aus Essen gibt sich die Ehre.
Am Westbahnhof sieht es auch nicht viel besser aus als hier an der Wedau, zuletzt gegen Hamburg auch nur ca. 850 Zuschauer in der Halle (aber wenigstens einen Sieg bekamen die zu sehen).
Deshalb werden es wohl nichtmal 1.000 Zuschauer werden?! :(
Die Stechmücken müssen noch länger auf ihren absoluten Topspieler Aaron McLeod (Fußbruch) verzichten.
Das sollte eigentlich kein Nachteil für Duisburg sein?!
Aber egal wer bei denen dem Puck nachjagt, dieses Spiel "muß" gewonnen werden.
Denn sonst kannste bald jeden Zuschauer in der Halle per Handschlag begrüßen und von der sportl. Seite will ich dann erst gar nicht reden. :?
Unterschreibe ich zu 100%

Freitag muss eine Energieleistung her, es muss gewonnen werden sonst brennt der Baum !!!

Kann mir nicht vorstellen das Ralf ob der gezeigten Leistungen Happy ist.

Vor allem bei dem finanziellen Engagement.

Wie gesagt, das Trainerteam ist gefragt allein der Glaube.......

Daumen drücken für Freitag.

Der
Ogie
Von allen Dingen die mir abhanden gekommen sind habe ich am meisten an meinem Verstand gehangen (Ozzy Osbourne)

Ralli1902
Beiträge: 16
Registriert: 31. März 2019, 19:03

Re: 1 Meisterschaft Wochenende

Beitrag von Ralli1902 » 10. Oktober 2019, 09:30

@Ogilthorpe, klar ist der Trainerstab gefragt. Doch am Ende müssen es doch die Leute aufm Eis richten und DA fehlte es zuletzt.
Aber egal was war, "wir" werden morgen am Start sein und auf einen Sieg hoffen.
Denn anders wär auch schlecht.
Eigentlich kommt das Spiel gegen Essen genau zur richtigen Zeit, hier kann man in einem Spiel viel Kredit zurückgewinnen.

Ralli1902
Beiträge: 16
Registriert: 31. März 2019, 19:03

Re: 1 Meisterschaft Wochenende

Beitrag von Ralli1902 » 10. Oktober 2019, 09:34

Aber was mich fast sprachlos macht! :?
Auf der offiziellen EVD-HP ist einen Tag !!! vor dem Derby nicht ein Wort zum Spiel zu lesen.
Das nenn ich mal die "Neuen Medien" für sich nutzen!
Unfassbar! :(

Ralli1902
Beiträge: 16
Registriert: 31. März 2019, 19:03

Re: 1 Meisterschaft Wochenende

Beitrag von Ralli1902 » 11. Oktober 2019, 11:09

Derby-Tag und keiner merkt es! ;)
Hier im Fan-Forum :lol: is ja eh tote Hose.
Aber selbst auf der offiziellen EVD-Page scheint das Spiel heute keinen zu interessieren. :?:
Nur der Hinweis auf das Spiel, jedoch nicht ein WORT zum Spiel selbst oder drumherum!
Es sieht so aus als wären viele jetzt schon wieder "durch" mit der Saison, bevor sie wirklich begonnen hat.
Wir werden heute nochmals in die Halle pilgern und schauen was so abgeht, es wird ziemlich trostlos werden bei wohl nur . ca. 900 + X Zuschauern.
Aber hoffentlch gibts wenigstens auf Eis was zu feiern.
Denn sollte das heute sportl. auch wieder in die Hose gehen, so könnte Pape bald am Eingang jeden Fan per Handschlag begrüßen! :o

LynnPowis
Beiträge: 25
Registriert: 31. März 2019, 13:15

Re: 1 Meisterschaft Wochenende

Beitrag von LynnPowis » 11. Oktober 2019, 12:33

Grundsätzlich gesehen hat die Firma Kenston in den letzten Jahren ganze Arbeit geleistet was Zuschauer Interesse, Fans und Ansehen des Verein betrifft.

Es war eine große Euphorie bei den Fans als Ralf ein Engagement zusagte um den Verein zu retten.
Die Euphorie hat sich aber nur im harten Kern der Fans gezeigt.
Schon bei dem DK Verkauf hat sich abgezeichnet was für ein Schaden entstanden ist.
Spätestens danach hätten die Verantwortlichen im Verein diskutieren müssen was getan werden muss, und wie man die Besucher ins Eisstadion locken will die eher unentschlossen sind oder etwas geboten bekommen wollen.
Am Kampf und Einsatz mangelt es den Jungs nicht.
Und natürlich muss man Didu Hegen auch mal recht geben wenn er sagt das man mit Herne und Tilburg zwei starke wenn nicht die stärksten Gegner hatte.
Was ein richtiges Kack Spiel war, das gegen Hamburg. Da sind wir uns wohl alle Einig, und die Spieler werden schon wissen das dass was sie da gezeigt haben recht dürftig war.
Was aber richtig Amateurhaft ist, daß ist die Öffentlichkeitsarbeit und das bewerben der Spiele, sowie das bearbeiten von Anfragen durch die Fans.
Hab ich selbst erlebt, habe vor bestimmt 3 Wochen nachgefragt ob es möglich sei die Trainingszeiten auf der HP zu veröffentlichen. Antwort Fehlanzeige.
Auf Facebook habe ich auch schon Kommentare mitbekommen wo auch Anfragen mit keinerlei Reaktion bearbeitet wurden.
Das sollte man an oberster Stelle im Verein ganz schnell überdenken wie da verfahren wird.
Ansonsten wage ich zu behaupten das man nur ganz wenige Zuschauer wieder in die Halle lockt, mal ausgenommen die Mannschaft steht auf Tabellenplätze 1 bis 4 und gewinnt die überwiegende Anzahl an Spielen. Es ist ja noch zu verstehen gewesen das am Anfang alles erst mal auf einen festen Weg gebracht werden musste, aber das sollte doch so langsam der Vergangenheit angehören.
Ich hoffe darauf das sich da ganz zügig was ändert.
Spiele in Radio Du und evt. per Plakat beworben werden und jemand sich explicid um die Öffentlichkeitsarbeit und Fan Nähe kümmert.

mei0695
Beiträge: 2
Registriert: 1. April 2019, 08:24

Re: 1 Meisterschaft Wochenende

Beitrag von mei0695 » 11. Oktober 2019, 13:48

Viel besser als Lynn Powis kann man die IST-Situation nicht beschreiben.Natürlich ist die Saison noch sehr jung und man kann im Moment noch überhaupt nicht einschätzen, wo die Reise hingeht.Der Start war recht dürftig, für mich sogar entäuschend, wenn man sich unseren Kader mal genau ansieht. Herne vom Ergebnis zwar noch scheinbar akzeptabel, aber im Prinzip hatten wir am Berg keine Chance. Tilburg ist das Ausnahmeteam der Liga seit Jahren, trotzdem hätte ich mir ein wenig mehr Gegenwehr gewünscht. Hamburg brauchen wir nicht drüber reden, so Tage gibts halt. Den Auwärtspunkt noch zu holen, nach 0:3 Rückstand, ist aller Ehren wert. Insgesamt vermisse ich aber ein klares Spielsystem, wo man auch als Fan erkennen kann, was die Truppe vorhat. Defensiv war das teilweise ne Katastrophe bzw. vogelwild. Soviele Treffer kannst du niemals erzielen,wenn du punkten willst. Da frag ich mich manchmal schon, was haben die da in der Vorbereitung trainiert.
Ich bin dem DJ und allen anderen, die es möglich gemacht haben, den Standort zu halten, sehr, sehr dankbar. Da ich schon ein wenig älter bin, hätte mir wirklich etwas gefehlt, da mir der Sport und auch der Verein ans Herz gewachsen sind. Nach DSC,DSV 87 hätte ich aber unter Kenston, wenn die weiter federführend gewesen wären, eine Pause gemacht. Das ging in meinen Augen gar nicht mehr.
Jetzt lasst uns positiv nach vorne blicken. Ich hoffe, das Trainerteam dreht an den richtigen Stellschrauben und wir können endlich den ersten Heimsieg bejubeln. Son Derbysieg könnte ja auch der Startknopf für eine kleine Siegesserie sein.
Traditionell ist der Oktober/November kein guter Zeitpunkt für große Zuschauermengen in Duisburg, aber die bisherigen Zahlen werden nicht nur mich negativ überraschen. Ein Derby gegen Essen vor nur ca. 1.000 Fans war bis vor kurzem unvorstellbar für mich.
Bis gleich,
nur der EVD

Ralli1902
Beiträge: 16
Registriert: 31. März 2019, 19:03

Re: 1 Meisterschaft Wochenende

Beitrag von Ralli1902 » 11. Oktober 2019, 14:32

mei0695 hat geschrieben:
11. Oktober 2019, 13:48
Son Derbysieg könnte ja auch der Startknopf für eine kleine Siegesserie sein.
Ein Derby gegen Essen vor nur ca. 1.000 Fans war bis vor kurzem unvorstellbar für mich.
Bis gleich,
nur der EVD
Ich sach auch mal bis gleich! :D
Ich lass mir die bei mir (noch) vorhandene Vorfreude auf heute Abend nicht verderben.
Meine Wenigkeit läuft dem schnellsten Mannschaftssport der Welt hier in Duisburg auch seit den 70gern hinterher, zuletzt nur noch sporadisch.
Aber ganz davon ablassen kann ich einfach nicht! ;)
Deshalb lasst uns das Ungeziefer heute Abend mit ner derben Klatsche im Gepäck zurück nach Exxen schicken.

Antworten