Alles aus der Presse rund um die Füchse
Antworten
Shorthander
Beiträge: 5
Registriert: 10. April 2019, 22:39

Öffentlichkeitsarbeit nach Neustart

Beitrag von Shorthander » 4. August 2019, 20:56

Weil ich nicht bei facebook bin, was ja scheinbar die einzige Kommunikationsplattform des Vereins zu sein scheint, möchte ich mal hier anmerken, dass mich die Kommunikation des Vereins etwas irritiert.

Ich freue mich, wie alle hier, dass es mit den Füchsen weitergeht und man eine durchaus konkurrrenzfähige Truppe zusammenstellt.
Aber: Neustart, Altlasten, Rechtestreit etc. hin oder her - ausschließlich über (auch noch 2 parallel laufende) Facebookaccounts zu kommunizieren und auf berechtige Fragen zu Dauerkartenpreisen (nach Berlin - Rückzug) etc. nicht einzugehen halte ich für nicht gut. Hies es nicht, dass sich B. Aksen wieder um diese Aufgaben kümmert? Was ist mit der Homepage? Warum schnürt man keine Dauerkartenanreize für frühe Kunden (z.B. mit Fanartikelrabatten, so wie vor ein paar Jahren), tritt einfach mehr werbend und "appetitmachend" auf? In Herne feiern sie sogar schon ein paar neue Sitzmöbel in der Halle medial ab, und bei uns ist außer Fb und (zum Glück gibt's ihn!) Friedhelm Thelen tote Hose....

Pierre1902
Beiträge: 17
Registriert: 1. April 2019, 02:06

Re: Öffentlichkeitsarbeit nach Neustart

Beitrag von Pierre1902 » 5. August 2019, 02:05

Es kommt ne neue HP . Mirco bruns macht das alles wieder .

Antworten